69,95 *

inkl. MwSt.

– Maximale Betriebsleistung von 100Watt
– Widerstandsbereich von 0.08 – 3.0 Ohm
– Ausgangsspannung von 3-8Volt
– Anschluss für Verdampfer mit 510er Gewinde bis 26mm Durchmesser
– Betrieb mit 2x 21700er / 20700er / 18650er Akuzelle (nicht im Lieferumfang)
– Aluminiumregulierung (teilweise eloxiert)
– Maße: – ca. 9,2cm Hoch / ca. 6cm Breit / ca. 2,8cm Tief

Lieferung in 3-5 Werktagen

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Teslacigs – Invader IV Mod
Sind Sie auf der Suche nach einem universell einsetzbaren Akkuträger mit hoher Leistung und langer Betriebsdauer, die meisten Box Mods sind Ihnen jedoch nicht robust genug für den täglichen Einsatz? Mit der vierten Version Ihres Invaders kommt vom E-Zigaretten-Hersteller Teslacigs eine optisch schlichte, spannungsgeregelte Box aus einer solide verarbeiteten Aluminiumlegierung, die mit zwei 21700er Akkus nicht nur ordentlich Leistung bringt, sondern auch jede Menge Ausdauer an den Tag legt.

Teslacigs – Invader IV Mod im Detail
Teslacigs ist bekannt für ihre optisch auffällig gestalteten Mods – allen voran die Punk Serie im Steam-Punk Design -, bei der Invader Serie liegt der Schwerpunkt hingegen mehr auf Leistung und Robustheit als auf dem Äußeren. Im Vergleich zum Vorgängermodell, der Tesla Invader 3, kann der Invader 4 Mod dank einer minimalen Vergrößerung der Außenmaße und des weiterentwickelten Chipsatzes alternativ zu zwei 18650er Akkus (mit den mitgelieferten Adapter-Hülsen) auch mit Zellen im 20700er oder 21700er Format mit höherer Kapazität betrieben werden, welche für eine extralange Betriebsdauer und eine maximale Leistung von satten 280 Watt sorgen. Im geräumigen Akkufach haben die Akkuzellen ausreichend Platz, werden dank des mit starken Magneten befestigten Deckels, welcher sich über die komplette Rückseite des Mods erstreckt, sicher im Gerät gehalten. Seitlich zwischen dem 5-Klick-Feuerknopf und dem Potentiometer-Rädchen befindet sich eine LED-Leiste, die Ihnen – optisch ansprechend – durch Drücken des Feuerknopfes den jeweiligen Akkustand anzeigt. Es besteht zwar die Möglichkeit den Invader 4 per USB mit 1.5 Ampere recht schnell aufzuladen, aus Gründen der Akkusicherheit und Haltbarkeit der Akkuzellen sollten diese allerdings optimalerweise in einem externen intelligenten Ladegerät geladen werden. Das Herzstück des Tesla Invader IV Akkuträgers ist natürlich sein moderner Chipsatz, welcher die stufenlose Einstellung der Spannung mittels Potentiometers von drei bis acht acht Volt ermöglicht, damit ein Gefühl vom mechanischem Dampfen vermittelt und Verdampfer von 0.08 bis hin zu 3.0 Ohm verzögerungsfrei befeuern kann.

Lieferumfang
1 x Tesla Invader 4 Akkuträger mit 280 Watt
2 x Adapter für 18650er Akkus
1 x Micro USB-Kabel zum Laden
1 x Bedienungsanleitung

 

Inhaltsstoffe

– Propylenglykol (PG)
– Glycerin
– Aromastoffe

Warnhinweise

Gut verschlossen und für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren. Nicht zum Verzehr geeignet. Kühl und dunkel lagern. Giftig bei Hautkontakt. Im Falle eine Unfalls kontatkieren Sie Arzt oder den Giftnotruf Berlin (Tel.: 030-19 24 0). Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren.

Illusions Liquids dürfen nicht angewendet werden bei
Nichtrauchern
– Kindern
– Kurz zurückliegendem Herzinfarkt
– Bekannten wiederkehrenden Herzschmerzen
– Schweren Herzrhythmusstörungen
– Akutem Schlaganfall

Zusätzliche Information

Farbe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Teslacigs – Invader IV Mod“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.